8/04/2013

Erster Einblick in Nat's Kleiderschrank: Gepunktete Liebe

Schwarz. Weiß. Gepunktet. Bisschen 60er. So beschreibe ich eine meiner Lieblingshosen! Heute trage ich sie mit einem weißen Blazer, okay für das Wetter vielleicht einbisschen zu warm, aber für das Foto fand ich es schöner. Alles schön in schwarz und weiß. Schön schlicht. Und als eye catcher meine ozeanblauen Slingpumps. Dieses Outfit errinnert mich irgendwie bisschen an den Film Dirty Dancing.Liegt vielleicht an den Punkten. Ich stehe irgendwie voll auf die Mode aus Dirty Dancing. Schon mein pinker ausgestellter Rock bringt mich in dieses feeling. Einfach in eine andere Zeit mal verschwinden. Jemand anderes sein. Sich anders fühlen, aber glücklich damit zu sein, mal etwas auszuprobieren. Vielleicht sollten wir öfter mal aus uns herauskommen, etwas wagen. Das tun, was man eigentlich so nicht machen würde. Und dann merken, es macht Spaß mal seinen inneren Schweinehund überwinden. Ich mache so was ziemlich oft. Einfach mal etwas Neues ausprobieren, ob es die Haarfarbe ist, klamottentechnisch etwas ändern oder eine andere Sportart... Veränderungen sind was Schönes! Konfuzius sagte mal: Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern. Vielleicht hat er ja damit gar nicht mal so Unrecht. 


Ich habe mich in dieses Outfit total verliebt. Schwarz. Weiß. Blau. Und ich stehe auf gekrempelte Hosen. So kommen unsere schönen Knöchel super zur Geltung! Also: Zeigt her eure Knöchel!


Blazer,Schuhe,Tasche/H&M - Hose/asos - shirt/sheinside

Kommentare:

  1. Ahhh ich liebe die Tasche!! :D Die Hose ist auch super :)

    AntwortenLöschen
  2. wow, sieht super aus!
    ich liebe Punkte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir:) Ja ich stehe auch total drauf:) Es war Liebe auf den ersten Blick bzw beim ersten Anprobieren ;)

      Löschen